Gegen Ghettoisierung: Stadtteilmütter in Berlin-Neukölln

(Autor, Reporter) Berlin-Neukölln steht beispielhaft für die Probleme in Einwanderer-Bezirken. Seit fünf Jahren gibt es hier das Projekt „Stadtteilmütter“. Gezielt wendet es sich ausschließlich an Mütter in Einwandererfamilien. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Inzwischen ist das Projekt international gefragt. Beitrag für SPON/SPTV

About pt

Ethnologie, Webentwickler, Journalist

Schreibe einen Kommentar