© 2019 pt

Flugbereitschaft: Notlandung in Schönefeld – Airflash vom 16 April 2019

Ernster Zwischenfall am Flughafen Berlin-Schönefeld. Eine Bombardier Global 5000 der Bundeswehr-Flugbereitschaft musste notlanden. Fotos zeigen, wie dramatisch das Landemanöver verlaufen ist, bei dem beide Flügel die Runway berührten. Die Maschine stand anschließend noch lange auf der Landebahn, weswegen der Flugbetrieb für einige Stunden unterbrochen war. Heute in den Aviation-Kurznews: Interview mit Planespotter Marcel Ruß, der Augenzeuge der Notlandung der Bombardier Global 5000 in Schönefeld war und ein Telefoninterview mit Oberstleutnant Stefan Schipke von der Flugbereitschaft der Bundeswehr.

Ein Glückstreffer, dass wir den jungen Planespotter Marcel zu einem Interview bewegen konnten. Mein zweites Video, das viral ging – neben dem 360° Video aus Tschernobyl.