© 2018 pt

Extremmanöver in der „Desdemona“: Joe Moser im Anti-Absturz-Training

Mit der Pilotenlegende Joe Moser, bekannt durch die PilotsEYE-Dokus, war ich im einzigen Flugsimulator der Welt, der in eine Zentrifuge eingebaut ist. Desdemona nennt sich das gefährliche 20-Tonnen schwere Gerät.
Im niederländischen Soesterberg steht der weltweit einzige Flugsimulator in einer Zentrifuge. „Upset Prevention and Recovery Training“ nennt es sich das Training dort – also das Abfangen von Flugzeugen in extremen Fluglagen.
Die 20 Tonnen schwere Zentrifuge „Desdemona“ ist eigentlich für das Desorientierungstraining für Militärpiloten entwickelt worden. Doch die Betreiber haben schnell erkannt, dass sich damit auch zum ersten Mal extreme Fluglagen von Airlinern simulieren lassen, was mit echten Jets viel zu gefährlich wäre. Pilot und Aerologic-Chef Joe Moser, bekannt aus den PilotsEYE-Dokus, stellt sich der Herausforderung. Eine Produktion für planestream.
D, 2018, Doku, 32 Minuten

https://www.planestream.de/videos/1585433-joe-moser-im-anti-absturz-training